Hauptinhalt

Aufruf

Den Aufruf zur Mehrwert-Initiative »Nachhaltig aus der Krise« finden Sie hier:

FAQ zur Projekteinreichung

Sollten Sie Ihr Formular zwischenspeichern wollen, um es später weiterbearbeiten zu können, drücken Sie bitte »zwischenspeichern«. Diese Möglichkeit befindet sich auf jeder Seite des Formulars über den Fragen:

Hinweis zum Zwischenspeichern.

Bitte speichern Sie sich den Link zur Weiterbearbeitung ab. Dies geht am einfachsten, wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse angeben. Mit der Bestätigung »Senden« wird Ihnen der Link zur Weiterbearbeitung dann per E-Mail zugesandt.

Es wird eine Vorschau des Zwischenspeicher-Fensters angezeigt.

Die Zeichenbegrenzung wird Ihnen in der rechten unteren Ecke des jeweiligen Textfeldes angezeigt. Während Sie schreiben, wird hier die Zeichenzahl auch herunter gezählt.

Bitte achten Sie darauf, die Zeichenbegrenzung (inklusive Leerzeichen) einzuhalten. Als Zeichen zählen auch Zeilenumbrüche, Aufzählungen und Formatierungen. Wenn in dem eingegebenen Text also mit entsprechend vielen Strukturelementen gearbeitet wird, kann sich die Anzahl der reinen Textzeichen reduzieren.

Nachdem Sie den »Senden-Button« gedrückt haben, erscheint der Hinweis »Das Formular wurde gesendet«. Damit ist sichergestellt, dass wir Ihre Projekteinreichung erhalten haben. Eine Bestätigungs-E-Mail erhalten Sie nicht. 

Sie erhalten eine schriftliche Information, nachdem das Fachgremium alle Projekteinreichungen bewertet hat. Diese erfolgt spätestens im Juni 2021.

Sie können sich Ihre eingereichten Angaben nach erfolgter Versendung downloaden. Den Download-Link finden Sie unmittelbar über dem Fragebogen. Sie können die Angaben digital abspeichern oder ausdrucken. Nach Verlassen des Beteiligungsportals haben Sie keinen Zugriff mehr auf Ihre eingereichten Angaben.

zurück zum Seitenanfang